user_mobilelogo

Terminkalender

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Termine und Trainingszeiten

So 08. Dez. 2019

14:00 Training nach Absprache möglich

Di 10. Dez. 2019

18:30 Training
19:30 Pokal PSV II -Alemannia III
19:45 Training mit Trainer

Mi 11. Dez. 2019

19:30 PSV Mitgliederversammlung im Polizeipräsidium

Do 12. Dez. 2019

17:00 Betriebssport Meisterschaftsspiel Klinikum Aachen
19:30 Pokal PSV III - Walhorn
18:30 Training

Fr 13. Dez. 2019

19:30 Pokalspiel SV Hörn - PSV I

So 15. Dez. 2019

14:00 Training nach Absprache möglich

Di 17. Dez. 2019

18:30 Training
19:45 Training mit Trainer

Do 19. Dez. 2019

Printenturnier
19:15 Auslosung
19:30 Beginn des Turniers

Fr 20. Dez. 2019

Weihnachtsferien: Vom 20.12.2019 bis 6.1.2020 bleibt die Halle geschlossen!

Log-in für Mitglieder

Benutzernamen und/oder Passwort vergessen? Lois fragen!

Mitglied werden

Datenschutz und Impressum

14.12.2018

Lois verteidigt Titel beim Printenturnier 2018 an der Seite von Haui

(Friedl)

Einer der Höhepunkte des Tischtennisjahres beim PSV ist das mittlerweile schon traditionelle Printen-Doppelturnier. 21 Spieler und eine Spielerin fanden sich zum Kampf um die begehrte Trophäe in der Aretzstraße ein. Lois organisierte und führte das Mammutturnier souverän durch. Wie immer wurden der oberen Hälfte der TTR-Liste die untere zugelost, dieses Verfahren hat sich auch diesmal hervorragend bewährt. An fünf Platten fanden die elf Spielrunden statt, und jedes Doppel  hielt sich vorbildlich an Lois` Vorgaben.
Es entwickelten sich sehr spannende Spiele. Insgesamt waren es 55 Begegnungen, von denen 31 erst im dritten Satz entschieden wurden. Es wurde natürlich mit zwei Gewinnsätzen gespielt, da die meisten doch vor Sonnenaufgang zu Hause sein wollten. Wie unberechenbar die Spiele verliefen, zeigen eindrucksvoll beispielsweise diejenigen der späteren Zweitplatzierten Christian/Hans, die gegen die Tabellenachten und –neunten unterlagen. Ein Schelm, wer Böses unterstellt, dass sich Titelverteidiger Lois (damals mit Basti) mit Haui keinen Schlechten als Doppelpartner zugelost bekam. Die beiden kamen zwar auch nicht ungeschoren davon, sie verloren gegen Christian/Hans und Peter/Bruno, aber letztendlich gewannen sie verdient mit einem bärenstarken Satzverhältnis die meisten Printen.
Es war ein toller Tischtennisabend, was beweist, dass in der TT-Abteilung des PSV seit geraumer Zeit eine ausgezeichnete Stimmung vorherrscht. Nicht zuletzt ist dies auch vereinsübergreifend zu spüren: Vier Spieler, die aktuell für andere Vereine aktiv sind, nahmen an diesem Turnier teil, einige andere wollten auch gerne kommen, mussten aber leider absagen.
Und hier noch das Gesamtergebnis:

Haui/Lois   8:2 Punkte   17:05 Sätze
Christian/Hans   7:3   17:09
Axel/Guido   7:3   16:12
Hanzhang/Stevy   6:4   15:12
Peter/Bruno   6:4   14:13
Tim/Friedl   5:5   13:12
Xuetong/Loc   5:5   13:13
Roland/Tobi   4:6   11:16
Michael/Christine   3:7   11:15
Alex/Mohsin   3:7   11:16
Franz/Sven   1:9   03:19


An dieser Stelle wünscht Euch der Autor friedliche und besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins nächste Jahr.

Cookies: Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.